ZEIT: maßgebend zum Gelingen einer Photographie
Schärfe verlangt Ruhe, keine Bewegung, keine Zeit
 
Move ist konträr
Zeit nehmen und bewegen
Bewegung verändert, mit längerer Zeit um so mehr
Entlang der Bewegung gleicht sich vieles an, manches wird verstärkt
 
Neues entsteht
Kleinigkeiten, zu nah, verschwinden
Wichtiges, obwohl nah, bleibt
 
Und alles , was sich der Bewegung widersetzt, wird: SCHARF Move

Copyright ©2018 Klaus Schiffer, Aachen/Germany.